vlnr: Wibmer Rene, Kröll Isabell, Wibmer Marvin, Klaunzer Jasmina
vlnr: Wibmer Rene, Kröll Isabell, Wibmer Marvin, Klaunzer Jasmina

2. Jänner 2016

Jahreshauptversammlung

Neben Berichten über das vergangene Jahr, und einer kurzen
Vorschau auf die Pläne für das Jahr 2016, wurden auch zwei
neue Musikantinnen begrüßt.

Isabell Kröll und Jasmina Klaunzer werden unsere Kapelle in Zukunft mit der Querflöte unterstützen.


16. Jänner 2016

75. Geburtstag von Sepp Wibmer

Die MK Matrei gratulierte musikalisch ihrem Ehrenmitglied und Fähnrich Sepp Wibmer (Galln Sepp) zu seinem 75. Geburtstag.
Im Anschluss an unser Ständchen wurden wir vom Sepp noch auf
Speiß und Trank beim Gasthof Hinteregger eingeladen.

02. Februar 2016

Faschingsumzug

Alle zwei Jahre organisiert die Musikkapelle Matrei den Faschingsumzug durch das Marktle. Dabei ist es mittlerweile schon fast Tradition, dass neben zahlreichen Gruppen mit ihren aufwändigen Wägen, auch Hundertschaften an Zuschauern in den Ortskern kommen.

 

Berichte und Bilder zum Faschingsumzug in Matrei gibt es auf folgenden externen Internetseiten:

Dolomitenstadt.at

Brunner Images

Kleine Zeitung


06. Februar 2016

Kapellmeister Workshop

Am Sonntag trafen sich Kapellmeister und angehende Kapellmeister des Musikbezirk Iseltal in Matrei zu einem Weiterbildungs-Seminar.

Albert Schwarzmann, Dozent für Blasorchesterleitung an der Universität Mozarteum Salzburg und Kapellmeister des Musikvereins Zirl, zeigte am praktischen Beispiel in Form einer Probe mit der MK Matrei, verschiedene Vorgehensweisen beim Einspielen und Ausarbeiten von Stücken, erklärte, auf welche Dinge zu achten ist, und gab wertvolle Tipps für Musikanten und Kapellmeister.


16. April 2016

Frühlingsfest

Erstmalig veranstaltete die MK Matrei am 16. April 2016

im Matreier Tauerncenter ein Frühlingsfest.

Bereits um 19:00 Uhr beim Saaleinlass zeichnete sich eine hohe Beteiligung an Publikum ab.

Keiner der Gäste wollte die Festeröffnung durch die Musikkapelle Matrei um 20:00 Uhr versäumen, und so war tatsächlich das Tauerncenter in kurzer Zeit bis zum letzten Sitzplatz gefüllt. Als Besonderheit honorierte die Festveranstaltende MK Matrei jedem Besucher, der in Tracht eintraf, ein Gratis Getränk nach Wahl.

Nach dem Einmarsch, in der Begrüßung durch den Obmann Werner Raneburger, wurde auch das Schätzspiel erklärt. Über 700 Tipps wurden im Laufe des Abends abgegeben, war doch zu erraten, wie viele kg die gesamte Musikkapelle inkl. Instrumenten wiegt.

Karl Mattersberger führte in gekonnter humoristischer weise durch den Abend und stellte die musizierenden Gruppen dem Publikum vor. Zu ihnen zählten die Bläsergruppe Hansl Klaunzer, der Iseltaler Saitenklang, die Kindergruppe „Von do bis do“ geleitet von Barbara Mattersberger, sowie Matreier Sängerinnen und Matreier Volksmusikanten. Für die Gesamtkoordination der Gruppen zeichnete sich Kapellmeister Markus Lukasser verantwortlich.

Ab 22:00 Uhr komplettierte Sepp Mattlschweiger mit seinem Quintett Juchee das Fest und sorgte in gewohnter Manier für Stimmung und volle Tanzfläche bis 4 Uhr früh.
Dazwischen wurde natürlich auch noch das Schätzspiel aufgelöst.
An das Ergebnis von 5247,94 kg kam ein Urlaubsgast aus Bayern mit seinem Tipp von 5247,00 am nächsten und er konnte sich über den Hauptpreis, einem 500 Euro Gutschein vom Lederhaus Franz Ritsch (Mittersill) herzlich freuen. Weitere 5 Schätzspielteilnehmer die dem Ergebnis nahe waren, wurde je ein 50 Euro Gutschein der MatreiMarkt Betriebe überreicht.

Fotos von Miriam Raneburger


28. April 2016
Marschierproben

Zwischen den Ausrückungen muss natürlich immer geprobt werden. Neben den wöchentlichen Musikproben fand heute und letzte Woche eine Marschierprobe am Gondelparkplatz in Matrei statt.

 


01. Mai 2016

Floriani-Prozession

Trotz ungemütlichem Wetter fand die jährliche Prozession zu Ehren des Hl. Florian, dem Schutzpatron der Feuerwehr, zum Boch-Kirchlen statt. Dabei wurden Feuerwehr, Bergrettung und Rettung von der Musikkapelle begleitet, welche auch die Messe musikalisch gestaltete.

 


04. Mai 2016

Erstkommunion

Unter Stabführer Marco Rainer wurden die Kinder mit ein paar "Marschlen" vom Pfarrheim in die Kirche zur Erstkommunion begleitet.


26. Mai 2016

Fronleichnamsprozession

Auch heuer konnte die traditionelle Fronleichnamsprozession bei herrlichem Wetter statt finden. Hannes Berger hielt den Kranzeltag auf Fotos fest.



26. Mai 2016
Foto-Termin

Nach Würstl und Bier im Schützenheim ging es am ersten Kranzltag noch nach Bichl, wo Hannes Berger noch ein neues Gruppenfoto von der gesamten Musikkapelle und den einzelnen Registern machte.


5. Juni 2016

Kirchtagsfest der Musikkapelle Huben

Nach Gottesdienst und Prozession, welche von der Musikkapelle Huben musikalisch geführt wurden, geleitete die Musikkapelle Matrei die Prozessionsteilnehmer in das Eisstadion, wo es bei Essen und Getränk noch ein Konzert zur Unterhaltung gab.

Auf der Homepage der Musikkapelle Huben sind Bilder von Prozession und Fest zu finden.
"hier klicken"


25. Juni 2016
Hochzeit Anton und Ingrid
Herzliche Glückwünsche an unseren Musikkollegen Anton Steiner, der am Samstag seiner Ingrid das Ja-Wort gab.


19. Juni 2016

3. Kranzltag

Auch bei der Prozession zum Tag des Hl. Alban, Patron von Matrei, war das Wetterglück auf der Seite der Matreier.
Nach dem Umzug und den Ehrungen der Schützen wurde zum Zusammensitzen im Schützenheim geladen, wo die Mottinga Kranzltogmusik aufspielte.


3. Juli 2016

Bezirksmusikfest in Prägraten

Auf der Facebook-Seite der Musikkapelle Prägraten sind bereits einige Videos vom Bezirksmusikfest zu finden.
Hier der Link: Facebook Seite der MK-Prägraten


13. Juli 2016
Platzkonzert am Rauterplatz
Wegen Gewitter und Regen musste das 2. Platzkonzert leider abgesagt werden.


16. Juli 2016

Fest des Tiroler Kameradschaftsbundes
Am Samstag lud der Tiroler Kameradschaftsbund zum Fest auf der Kuenzer Alm.
Nach dem Einmarsch und Festansprache der Mitglieder und Funktionäre des Kameradschaftsbundes untermalte die Musikkapelle Matrei die von Pfarrer Ludwig Kleissner gehaltene Messe. Im Rahmen dieser wurde auch das neu errichtete Kreuz auf der Terrasse der Kuenzer-Alm gesegnet.

Nach der Messe gab es bei Wind und kalter Temperaturen ein Konzert der Musikkapelle Matrei zu hören, bei dem Ludwig Kleissner der Einladung, einen Marsch zu dirigieren, gekonnt nachkam.
Im Anschluss an dieses Konzert sorgte dann die Gruppe

"Kristeiner Klong" für Unterhaltung bei den Festgästen.


23. Juli 2016

Retourkonzert der Musikkapelle Schlaiten

Als Gegenzug zu unserem Konzert beim letztjährigen Schlipfkrapfen-Fest in Schlaiten, spiele die Musikkapelle am Samstag ein Platzkonzert im Musikpavillon in Matrei.


31. Juli 2016
Verabschiedung von Pfarrer Ludwing Kleissner

Am Sonntag den 31. Juli 2016, feierte unser Pfarrer Mag. Ludwig Kleissner seinen letzten Gottesdienst in der Pfarrkirche Matrei, bevor er sich in die Pension verabschiedete.
Zu diesem Anlass marschierten Schützenkompanie, sowie Fahnenabordnungen der Kulturträger und Rettungsorganisationen, angeführt von der Musikkapelle Matrei um 08:30 Uhr auf den Kirchplatz ein, um gemeinsam den Dankgottesdienst mit unserem Pfarrer Ludwig zu feiern. 
Die hl. Messe wurde feierlich von Kirchenchor und Orchester gestaltet.
Anschließend folgte am Kirchplatz die Ehrensalve der Schützenkompanie Matrei, und Pfarrgemeinderats-Obfrau Angelika Klaunzer, sowie BGM BR Dr. Andreas Köll ließen es sich nicht nehmen in würdevollen Worten das Wirken unseres Pfarrers Ludwig zu Ehren.
Die Pfarrgemeinde lud nach dem Festakt alle Formationen und Gottesdienstbesucher zur Stärkung und zum gemütlichen Beisammensein in den Kessler-Garten ein.

6. August 2016

Jugendorchester- und Jungmusikantenausflug
Nach dem der letztjährige Besuch in der Area47 sprichwörtlich ins Wasser gefallen ist, organisierte Jugend- und JBO-Leiter Rene Wibmer heuer einen Eintages-Ausflug direkt in den bekannten Freizeitpark an der Einfahrt ins Ötztal.


10. August 2016
4. Platzkonzert

Im Rahmen des 4. Platzkonzertes am Rauterplatz wurde unserem Obmann Werner Raneburger zum 40er gratuliert.

Obm.Stv. Lukas Resinger und Kapellmeister Markus Lukasser überreichten im Namen der ganzen Musikkapelle ein kleines Geschenk.


13. August 2016

Tag der Vereine

Jede Menge zu sehen gab es am Tag der Vereine in Matrei.
Lang war die Liste der Vereine, die sich an verschiedenen Stationen im und um den Ortskern von Matrei präsentierten.
Auch die Musikkapelle Matrei lud zum gemütlichen Zusammensitzen, Foto und Chronik schauen und Hoagaschtn im Musikzimmer ein.


15. August 2016
Segnung der neu renovierten Lourdeskapelle
Einen ausführlichen Bericht dazu gibt es bei
osttirol-heute.at: "hier" klicken


4. September 2016
2. Wirtefest
Nach dem Erfolg des letzten Jahres, trafen sich auch heuer wieder die Wirte aus Matrei auf dem Rauterplatz,
um dem Publikum ihre Schmankerln zu präsentieren.
Nach Aufmarsch von Schützen und Musikkapelle, gab es ein Radio Osttirol live Fühschoppen, bevor Stimmung auf Böhmisch, Die Mottinger Musikanten, Großglocknerkapelle Kals und das Ensemble Osttirol zum Tanze spielten.

Kleine Zeitung hat "hier" bereits einige Bilder vom Fest online gestellt.


10. September 2016

JBO-Konzert am Rauterplatz und Verleihung der Leistungsabzeichen

Im Zuge des letzten Jugend-Blas-Orchester-Konzertes der Saison 2016 wurden Leistungsabzeichen, als Zeichen für die bestandenen Prüfungen in Musiktheorie und -Praxis, verliehen.

 

Obkircher Raphael auf der Posaune, Mattersberger Katharina und Mattersberger Mona auf der Querflöte und Ferner-Ortner Daniel am Schlagzeug, konnten das Jungmusiker-Leistungsabzeichen in Bronze entgegennehmen und sind somit offiziell berechtigt, der Musikkapelle beizutreten.

 

Presslaber Laura auf der Querflöte und Trost Lena und Wibmer Laura am Waldhorn schafften das Junior-Leistungsabzeichen mit ausgezeichnetem Erfolg.

 

Und auch eine bereits in der Musikkapelle vertretene Musikantin, Steiner Elisa, stellte ihr fortgeschrittenes Können auf der Klarinette unter Beweis, und trägt nun das Leistungsabzeichen in Silber.

 


20. September 2016
Saison-Abschlusskonzert
Beim traditionellen Saisonabschlusskonzert am Matthäusvorabend, gab die Musikkapelle Matrei wieder ihre Höhepunkte des Jahres zum Besten.
Im Rahmen des Konzertabends wurde auch unsere fleißige Marketenderin Cornelia Waldner für ihre 10 Jährige Tätigkeit geehrt.
Weiters wurde Waltraut Steiner für ihre 15 Jahre Mitglied, davon 3 Jahre Schriftführer-Stv. und 3 Jahre Schriftführerin gedankt.
In Abwesenheit wurde Anna Lena Klaunzer für ihre 10 Jahre Mitgliedschaft hervorgehoben.
Anschließend an das Konzert wurde in toller Stimmung zum Bräu abmarschiert und bei köstlichem Schöps weiter gefeiert.

4. Oktober 2016

Erntedank

Heuer wurde die Fraktion Zedlach mit der Aufgabe, die Erndekrone zu gestalten, betraut.
Für die Musikalische Begleitung war wieder die Musikkapelle Matrei mit dabei.
 


22. Oktober 2016

Geburtstags-Ständchen für Mario Duregger

Unserem Musikkollegen Mario gratulierten wir zu seinem 50. Geburtstag mit ein paar "Marschlen"

in seinem Stadion-Restaurant.


12. November 2016

Ständchen Egger Franz

Zum 80er von unserem langjährigen Kameraden Egger Franz rückten wir natürlich auch aus, und gaben vorm Gasthof Hinteregger ein kleines Ständchen.


13. November 2016
80er von Rainer Hansjörg
...Und einen Tag später gab es erneut einen Anlass zur Feier. Gleiches Gasthaus, gleiches Alter: Diesmal lud unser  langjähriger Musikkollege und Ehrenmitglied der Musikkapelle Matrei, Rainer Hansjörg, zur Feier von  seinem 80. Geburtstag im Gasthof Hinteregger.
Auf ein Ständchen wurde natürlich auch hier nicht vergessen.


20. November 2016

Cäcilien-Sonntag

Zum Tag der heiligen Cäcilia, der Musikpatronin, wurde die hl. Messe von der Musikkapelle musikalisch gestaltet.


26. November 2016

50er von Raneburger Hermann

Und schon folgte der nächste Runde Geburtstag. Diesmal war unser Marsch-Ständchen vorm Stadionrestaurant unserem Musikkollegen Hermann Raneburger gewidmet, der dort mit uns seinen 50er feierte.