Aktuelles


24.02.2024 - Beerdigung Ehrenmitglied Hansjörg Rainer

 

Auch dieses Jahr mussten wir uns wieder von einem Ehrenmitglied verabschieden. Im November vergangenen Jahres durften wir noch einmal für'n Rainer Schüasta Hansjörg anlässlich seines 87. Geburtstages ausrücken. Zu diesem Zeitpunkt hatte er bereits mit seiner Erkrankung zu kämpfen. Umso mehr freute es uns, dass er an diesem Abend mit uns im Musikzimmer einen feinen Hoangascht hatte!

 

Nun wurde er von seinem Leiden erlöst und von Gott heimgeholt. Am Samstag, den 24. Feber 2024 rückten wir zu seiner Beerdigung aus, um ihm die letzte Ehre zu erweisen.

 

Hansjörg war über 60 Jahre lang Mitglied unserer Kapelle und immer ein sehr besonnener und ehrlicher Musikkamerad. Auch seine Enkel und Urenkel haben sein musikalisches Talent geerbt und unterstützen unseren Verein tatkräftig.

 

Wir möchten Hansjörg auf diesem Wege nochmals für seinen jahrzehntelangen Einsatz für unsere Musikkapelle danken und gönnen ihm nun die Ruhe.

 

Der gesamten Trauerfamilie sprechen wir unser herzlichstes Beileid zum Verlust ihren lieben Hansjörg aus und wünschen ihnen, dass die schönen Erinnerungen die schweren Stunden bald verdrängen.


13.02.2024 - Faschingsdienstag

 

Auch wenn heuer das Jahr ohne unseren Faschingsumzug ist, so blieb der Fasching im Marktlen nicht zur Gänze aus.

 

Denn traditionell wie jedes Jahr am Faschingsdienstag trafen wir uns im Musikzimmer, um am Abend ein wenig durch die Gassen zu spielen und die Faschingsnarren in unsere Gasthäusern, Bars und Hotels zu besuchen.

 

So erklang unser Foschingstoas und hallte durch die ganze Nacht! Im kommenden Jahr steigt dann wieder der große Faschingsumzug mit hoffentlich vielen tollen Wägen und Beiträgen. Darauf freuen wir uns schon jetzt! 


03.03.2024 - Ausschuss-Ausflug

 

Am Samstag, den 3. Feber 2024 fand unser Ausschuss-Ausflug auf die Würfele Hütte statt. Nach dem gemeinsamen Aufstieg zur Hütte wurde dort gut gespeist und getrunken.

 

Vom Team der Würfele Hütte wurden wir bis in die frühen Morgenstunden bestens bewirtet - danke dafür! Beim Rodeln hatten wir ebenfalls sehr viel Spaß.

 

Der Ausflug war ein kleines Dankeschön an die Ausschuss-Mitglieder für die geleistete Arbeit und vor allem auch die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren.


03.02.2024 - Bichler Faschingsumzug

 

Am Samstag, den 3. Feber 2024 veranstaltete der SV Zunig wieder den Bichler Faschingsumzug.

 

Eine kleine Partie von uns war auch mit dabei und durfte die Faschingsnarren bei ihrem Zug durchs Bichler Dörfle musikalisch begleiten.

 

Am Faschingsdienstag werden wir wie gewohnt auch wieder um die Häuser ziehen!

 

Unser traditioneller Faschingsumzug findet bekanntlich alle zwei Jahre statt - 2025 ist es dann wieder so weit!


27.01.2024 - Vereinsmeisterschaften

 

Am Samstag, den 27. Jänner 2024 fanden wieder die Iseltaler Betriebs- und Vereinsmeisterschaften im Gold statt, welche alljährlich von der Union Matrei/Sektion Schi ausgetragen werden. Auch zwei Teams der Musikkapelle Matrei haben am Rennen, welches durch Mittelzeit-Wertung ausgewertet wird, teilgenommen. Am Abend fand die Siegerehrung im Rahmen des Schiballs im Tauerncenter statt. Wie jedes Jahr gab es auch wieder tolle Tombola-Preise zu gewinnen. Hier waren wir dieses Jahr sehr erfolgreich!


12.01.2024 - Jugendorchester-Ausflug

 

Am Samstag, den 12. Jänner 2024 unternahm unser Jugendorchester mit unseren Jugendleiterinnen Lara Resinger und Carolin Oberschneider sowie dem musikalischen Leiter Sebastian Pretis einen Ausflug. Mit dem Busunternehmen Bstieler startete der Ausflug früh morgens in Richtung Villach. Dort wurde ein entspannter und lustiger Tag in der Therme verbracht. Auf der Heimreise stand noch eine gemeinsame Einkehr bei Mc Donalds auf dem Programm. Alle hatten sichtlich viel Spaß!


06.01.2024 - Jahreshauptversammlung

 

Am Samstag, den 6. Jänner 2024 fand unsere Jahreshauptversammlung für das Vereinsjahr 2023 statt. Unser Obmann Lukas Resinger eröffnete die Sitzung und begrüßte alle Anwesenden und Ehrengäste. Danach wurde unseren Verstorbenen gedacht. Im vergangenen Jahr mussten wir uns von unserem Altmusikanten Franz Egger, von unserem Ehrenmitglied Albert Preßlaber und von unserer Fahnenpatin Ingrid Resinger verabschieden. Danach ließ unser Obmann Lukas Resinger das Vereinsjahr 2023 in seinem Bericht noch einmal Revue passieren. Insgesamt fanden 25 Gesamtproben, 1 Marschierprobe, 15 Registerproben, 31 Ausrückungen und 6 Ausschusssitzungen statt.

 

Unser Kapellmeister Marco Rainer fasste in seinem Bericht die Highlights und auch die weniger guten Sachen des vergangenen Jahres zusammen und gewährte einen groben Ausblick auf das anstehende Vereinsjahr sowie unser Highlight, das Frühjahrskonzert 2024. Unser Jugendorchesterleiter Sebastian Pretis berichtete über die Arbeit und Pläne im Jugendorchester und die Kassierin Stephanie Wibmer gewährte Einblick über die Einnahmen und Ausgaben 2023. Kassaprüfer Johann Niederegger berichtete über die Kassaprüfung und stellte den Antrag auf die Entlastung des Vorstandes, welcher einstimmig angenommen wurde.

 

Der nächste Tagesordnungspunkt war ein sehr erfreulicher: Emilia Wolsegger, Valentina Wibmer und Michael Pirker konnten als neue Mitglieder aufgenommen werden. Des Weiteren wurden die fleißigsten Musikanten hervor geholt: Peter Köll, Florian Rainer, Gernot Oberschneider und Daniel Waldner. Sie alle erreichten über 90 % Anwesenheit. Verabschieden müssen wir uns leider von den Musikantinnen Jasmina Klaunzer (Querflöte), Leonie Waldner (Klarinette) und Anna Wibmer (Flügelhorn). Auch die zwei Marketenderinnen Scholastika Berger und Theresa Berger beendeten ihre Mitgliedschaft. Im Anschluss folgten die Grußworte der Ehrengäste, bevor Mario Duregger vom Stadion-Cafè das Abendessen servierte und der Abend gemütlich ausklang!

unsere Neuaufnahmen: Michael Pirker (Bariton, hi. 3. v. li.), Valentina Wibmer (Klarinette, v. li.) und Emilia Wolsegger (Saxophon, v. re.)
unsere Neuaufnahmen: Michael Pirker (Bariton, hi. 3. v. li.), Valentina Wibmer (Klarinette, v. li.) und Emilia Wolsegger (Saxophon, v. re.)
fleißigste Musikanten: Marco Rainer, Gernot Oberschneider, Peter Köll, Florian Rainer, Daniel Waldner und Lukas Resinger (v. li.)
fleißigste Musikanten: Marco Rainer, Gernot Oberschneider, Peter Köll, Florian Rainer, Daniel Waldner und Lukas Resinger (v. li.)